Dargen

Aus Ortschroniken
Wechseln zu: Navigation, Suche


Kenndaten des Orts
Name (heute)Dargen
Regionale Einordnung (heute)
Postleitzahl17419 und 14429
VerwaltungsamtAmt Usedom-Süd
LandkreisVorpommern-Greifswald
Zahlen
Einwohner578 (2018)
KoordinatenBreite: 53.8864 / Länge: 14.0647


Der Ort liegt im Südosten der Insel Usedom und reicht bis an das Stettiner Haff.


Geographische Lage

Einführende Information

Der Ort besteht aus 7 Ortsteilen: Dargen, Bossin, Görke, Kachlin, Katschow, Neverow und Prätenow.

Am 01.07.1950 wurden die Ortsteile Bossin, Görke, Katschow, Neverow und Prätenow eingemeindet.

Dargen hat einen kleinen Hafen am Stettiner Haff, der durch einen Verein unterhalten wird. Das Technik- und Zweiradmuseum und das Wiesentgehege bei Prätenow entstanden nach der Wende. In Kachlin wird ein Windkraftwerk erhalten.

Das Wappen von Dargen

Die Gemeinde führt kein Wappen.

Kurztext zum Ort

Dargen im Spiegel von Karten und Luftbildern

Bildergalerie

Ortschronik/en von Dargen und den Ortsteilen.

Anmerkung: In der folgenden Liste werden bekannt gewordene chronistische Arbeiten gelistet. In blauer Schrift erscheinen Arbeiten die digital verfügbar sind. In roter Schrift gelistete Titel sind, meist aus urheberrechtlichen Gründen, noch nicht digitalisiert. Aber auch Chroniken die bekannt geworden sind, deren Verbleib aber bislang nicht bekannt ist, sind Bestandteil der Liste.

Weiterführende Information zu Dargen

  • [ Quellenhinweise aus Archiven, Findbüchern und Publikationen]

Kontakte

Sammlungen von Postkarten, Prospekten und Zeitungsausschnitten: Einsicht bei Hilde Stockmann rohrspatz@gmx.com