Zemmin: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Ortschroniken
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Zeile 18: Zeile 18:
 
= Kurztext zum Ort =
 
= Kurztext zum Ort =
  
 
+
Zemmin wurde 1305 erstmals als Summyn urstkundlich erwähnt. Das Gut wurde nacheinander von den Familien von Horn, von Parsenow und von Sobeck bewirtschaftet. Die Dorfkirche wurde im 15. Jahrhundert erbaut und später mehrfach ergänzt bzw. umgebaut. Das Mausoleum der Familie von Sobeck stammt aus dem 19. Jahrhundert. Zemmin ist der Geburtsort des späteren Krupp-Managers und "Gerechten unter den Völkern" Berthold Beitz (1913-2013).
  
 
= Zemmin im Spiegel von Karten und Luftbildern =
 
= Zemmin im Spiegel von Karten und Luftbildern =

Version vom 13. Juni 2021, 23:52 Uhr


Kenndaten des Orts
Name (heute)Zemmin
Regionale Einordnung (heute)
Postleitzahl17129
VerwaltungsamtAmt Jarmen-Tutow, Gemeinde Bentzin
LandkreisVorpommern-Greifswald
Zahlen
Einwohner250 (geschätzt, 846 in der gesamten Gemeinde Bentzin, 2019)
KoordinatenBreite: 53.92184 / Länge: 13.25896


Zemmin ist ein ehemaliges Gutsdorf im Peenetal, an der B110 zwischen Tutow und Jarmen im nordlichen Teil des Kreises Vorpommern-Greifswald gelegen.

Geographische Lage

Einführende Information

Kurztext zum Ort

Zemmin wurde 1305 erstmals als Summyn urstkundlich erwähnt. Das Gut wurde nacheinander von den Familien von Horn, von Parsenow und von Sobeck bewirtschaftet. Die Dorfkirche wurde im 15. Jahrhundert erbaut und später mehrfach ergänzt bzw. umgebaut. Das Mausoleum der Familie von Sobeck stammt aus dem 19. Jahrhundert. Zemmin ist der Geburtsort des späteren Krupp-Managers und "Gerechten unter den Völkern" Berthold Beitz (1913-2013).

Zemmin im Spiegel von Karten und Luftbildern

Bildergalerie

Ortschroniken von Zemmin

Anmerkung: In der folgenden Liste werden bekannt gewordene chronistische Arbeiten gelistet. In blauer Schrift erscheinen Arbeiten die digital verfügbar sind. In roter Schrift gelistete Titel sind, meist aus urheberrechtlichen Gründen, noch nicht digitalisiert. Aber auch Chroniken die bekannt geworden sind, deren Verbleib aber bislang nicht bekannt ist, sind Bestandteil der Liste.


Weiterführende Information zu Zemmin


Quellenangaben

Kontakte

Bisher pflegt noch niemand die Chronik von Trantow im Portal. Über Interessenten an der chronistischen Arbeit über Trantow freuen wird uns.

Kontakt: schroeder@heimatverband-mv.de oder windfluechterMV@gmail.com