Leitfaden zum Organisatorischen

Aus Ortschroniken
Wechseln zu: Navigation, Suche

Was muss ich beachten, wenn ich das Ortschroniken-Portal nutze?

((Nutzungsbedingungen; Abgabe einer Erklärung))

Erfassungskategorien (interne Informationen)

  • Wer war Einlieferer?
  • In welcher Form liegt die Ortschronik vor?
  • Klärung universaler Urheberechte (70 Jahre nach dem Tod des Autors sind Texte und Bilder i.d.R. frei verfügbar)
  • Klärung sekundärer Urheberechte (Urheberrechte Dritter für einzelne Komponenten einer Chronik, wie Abbildungen etc.)


  • TODO: Einfuegen der Digitalisierungsrichtlinien von KL
  • Ortschroniken, die nicht selbst in diesem Wiki stehen, dürfen hier trotzdem als Ortschroniken aufgelistet und verlinkt werden, da das Ortschronikenportal eben ein Portal ist!
  • Verhaltensregeln:
    • Möchte man Änderungen an fremden Ortschroniken erreichen (weil man Ergänzungen hat oder Fehler gefunden hat), schreibt man nicht direkt in diese Chronik, sondern nutzt die Diskussionsseite. Ob und in wie weit er die Änderungsvorschläge aufnimmt, entscheidet der für die jeweilige Chronik zuständige Autor.
    • Für verwaiste Chroniken: Hier ist ein Einmischen anderer Chronisten erwünscht, d. h., hier darf direkt in die Chronik hineingeschrieben werden. Die Änderungen sollen im Feld "Zusammenfassung" gut dokumentiert werden.
    • Es gibt keine Redakteure im Ortschronikenportal; jeder Autor ist für seine Chronik selbst verantwortlich.
      • Die Rechte anderer dürfen nicht verletzt werden (Urheber- und Persönlichkeitsrechte), auf dem Formular
  • Teilnahemformular (wird nicht veröffentlicht):
    • Autoreninfos (Name, Adresse, E-Mail)
    • Nutzername (öffentlich sichtbar)
    • Teilnahmebedingungen siehe oben, werden unterschrieben