Kritzmow

Aus Ortschroniken
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kritzmow


Kenndaten des Orts
Name (heute)Kritzmow
Regionale Einordnung (heute)
Postleitzahl17198
VerwaltungsamtAmt Warnow West
LandkreisRostock
Zahlen
Einwohner3875 (2018)
KoordinatenBreite: 54.0300 / Länge: 12.0300



Geographische Lage


Das Dorf Kritzmow liegt unmittelbar südwestlich der Hansestadt Rostock an der Bundesstraße B 103


einführende Information

noch ausfüllen

Das Wappen von Kritzmow

   Musterdorf schmettau0003.jpg
   Wappen von ...

Kurztext zum Ort

Auszug aus "Mecklenburgische Vaterlandskunde von Wilhelm Raabe Ausgabe Gustav Quade" 1894: Amt Toitenwinkel Seite 769 "Kritzmow bei Rostock dreiviertel Meile nördlich von der Stadt, an der Chaussee von Rostock nach Gamehl, Dorf mit 9 Erbpächtern, 4 Büdnern, 16 Häuslern (1 Genossenschaftsdampfmolkerei), Schule. 1890 195 Einwohner 1855 147 Einwohner"

Kritzmow im Spiegel von Karten und Luftbildern

   Musterdorf Schmettau 1788.jpg
   Kritzmow 1788 Schmettau-Karte

Bildergalerie

   Musterdorf-Vogelschau-Merian 1650-kolorierter-Kupferstich.jpg
   Musterdorf Vogelschau Merian 1650 kolorierter Kupferstich

Ortschronik/en von Kritzmow

Anmerkung: In der folgenden Liste werden bekannt gewordene chronistische Arbeiten gelistet. In blauer Schrift erscheinen Arbeiten die digital verfügbar sind. In roter Schrift gelistete Titel sind, meist aus urheberrechtlichen Gründen, noch nicht digitalisiert. Aber auch Chroniken die bekannt geworden sind, deren Verbleib aber bislang nicht bekannt ist, sind Bestandteil der Liste.

- Fortlaufende Ortschronik

- Haase, Petra "Anders als eine Chronik: die Gemeinde Kritzmow; (725 Jahre Kritzmow, 776 Jahre Klein Schwaß, 667 Jahre Groß Schwaß, 644 Jahre Klein Stove" 1995; 180 S. (Sign. Unibibl. Rostock 35 A 154)

- Kritzmow in den Mecklenburgischen Jahrbüchern

http://mvdok.lbmv.de/mjbrenderer?id=mvdok_document_00001656 Das frühere Dorf Rodenbek / Ritter, Johann Theologe. - In: Jahrbücher des Vereins für Mecklenburgische Geschichte und Altertumskunde, Bd. 23 (1858), S.308-309

http://mvdok.lbmv.de/mjbrenderer?id=mvdok_document_00002355 Bronzene Schmuckdose von Kritzemow / Lisch, Georg Christian Friedrich. - In: Jahrbücher des Vereins für Mecklenburgische Geschichte und Altertumskunde, Bd. 37 (1872), S.199-204

-"Vom Flurnamensammeln mit besonderer Berücksichtigung der Feldmark Kritzmow" J. Gosselck + 1 Kt. Skizze Aus: Rostocker Anzeiger. - Rostock : Anzeiger Anzeiger, 1884-1945 ; ZDB-ID: 1095854-X . - 1931, 208 (6. Sep.)

Fragen bei der Geschichtsaufarbeitung des Ortes Kritzmow

Weiterführende Information zu Kritzmow

Kritzmow in gov.genealogy.net

Kritzmow bei Wikipedia

Quellenhinweise aus Archiven, Findbüchern und Publikationen

Kontakte