Insel Rügen: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Ortschroniken
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Zeile 151: Zeile 151:
 
Datei:2007 Brücke neu 2.jpg|2007 Brücke fertig 2
 
Datei:2007 Brücke neu 2.jpg|2007 Brücke fertig 2
 
Datei:2007 Brücke neu 3.jpg|2007 Brücke fertig 3
 
Datei:2007 Brücke neu 3.jpg|2007 Brücke fertig 3
 +
</gallery></center>
 +
 +
= Königsstuhl Plattform =
 +
 +
<center><gallery>
 +
 
</gallery></center>
 
</gallery></center>
  

Version vom 16. Juli 2022, 10:40 Uhr

Schiebebild - ins Wasser tauchen und dann auf einen Gegenstand schieben - wie Abziehbild

Rügen ist die größte und bevölkerungsreichste Insel Deutschlands. Sie liegt vor der Ostseeküste Vorpommerns und gehört zum Landkreis Vorpommern-Rügen im Land Mecklenburg-Vorpommern.

Die Insel hat eine Fläche von 926 km², eine maximale Länge von 52 km (von Süd nach Nord) und eine maximale Breite von 41 km im Süden.

Das „Tor“ zur Insel Rügen ist Stralsund, durch Rügendamm und Rügenbrücke über den zwei Kilometer breiten Strelasund ist Rügen mit dem Festland verbunden.

Aus der Geschichte der Insel Rügen

Inseln rund um Rügen

Insel Alt-Rügen, Insel Beuchel, Fährinsel, Insel Heuwiese, Insel Hiddensee, Insel Liebnitz, Insel Putlitz, Insel Öhe, Insel Tollow, Insel Ummanz, Insel Urkevitz, und Insel Vilm.


Fischerei auf Rügen

Kirchen der Insel Rügen


Schlosskirche Putbus

Quelle: Infotafel in der Schloßkirche Putbus (Stand 10.03.2021)

Die evangelischen Geistlichen der Kirchengemeinde Putbus

1839-1843 - BRESINA, August Adolph

1844-1851 - FREIHEIT, Bernhard Friedrich Gottlieb

1852-1868 - CYRUS, Joachim Karl Christian

1868-1871 - KOTELMANN, Luis - Dr. phil.

1872-1881 - WILHELM, Gotthard Emil Theodor

1882-1891 - ELERT, Georg Franz Ludwig

1893-1909 - TRILLER, Arthur Georg Theophil

1909-1953 - DAERR, Theodor Johannes Karl

1953-1963 - HILDEBRANDT, Albert Paul Wilhelm

1863-1992 - MEINHOF, Friedrich-Karl

1993-1997 - RISTOW, Achim - Dr.

1997-2008 - STEMMLER, Martin

2008-2012 - MORKEL geb. KEUSGEN, Bettina (danach in Koserow)

2013-2016 - WINKLER, Bodo

2017- - MARLOW geb. SCHMIDT, Marie-Luise

Schloss Spyker

Schloss Granitz

Künstler der Insel Rügen


Forscher und Personen auf Rügen

Rügendamm


2004 - 2007 Brückenbau

Königsstuhl Plattform

Bildergalerien

Rasender Roland

Postkarten Andenken

2010 Blick auf den Königsstuhl

Wissower Klinken

Prora - Wahnsinnsbau


DDR Zeiten

Weiterführende Information zur Insel Rügen

Kommunale Verwaltung

Die Insel Rügen ist seit 2011 Teil des Landkreises Vorpommern-Rügen
Die Kommunale Verwaltung der Insel Rügen ist in 7 Ämter gegliedert

Amt Nord-Rügen, Amt West-Rügen, Amt Bergen auf Rügen, Stadt Sassnitz, Gemeinde Ostseebad Binz, Stadt Putbus und Amt Mönchgut-Granitz

Literatur zur Insel Rügen

Alfred Haas * 8. Juli 1860 in Bergen auf Rügen; † 27. Juli 1950 Bergen; vollständiger Name Alfred Moritz Wilhelm Gottlieb Haas war ein deutscher Historiker, Volkskundler und Gymnasiallehrer. Er gilt als der bedeutendste Sagensammler Vorpommerns.
Auch auf den Seiten dieser Ortschroniken sind sehr viele Hinweise auf sein Wirken. Geben Sie Haas in die Suchmaske ein, um weitere Hinweise zu finden.

Sagen, Geschichten und Legenden rund um die Insel Rügen

1922 erschien eine Beilage im Demminer Tageblatt "Am Pommerscnen Herd" mit dem Artikel über "Was uns die wendischen Ortsnamen von Rügen berichten".


Flurnamen auf der Rügener Feldmark

Kontakte

Jeder der Daten zur gesamten Insel Rügen hat, kann diese gern hier eintragen.