Über Ehrengrabanlagen auf dem Güstrower Friedhof

Aus Ortschroniken
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Ehrengrabanlagen der Stadt Güstrow

John Frederic Brinckman

Lehrer und niederdeutscher Schriftsteller geb. 03.07.1814 in Rostock, gest. 20.09.1870 in Güstrow

Auf der Familiengrabanlage Brinckman sind neben dem Schriftsteller auch seine Ehefrau und zwei unverheiratete Töchter beigesetzt.

Ehefrau Elise Brinckman, geb. Burmeister geb. 1821, gest. 1904

Tochter Helene Marie Augusta (genannt Ellen ) Brinckman geb. 1857, gest. 1939

Tochter Therese Ottilie Marie Julia Auguste Brinckman geb. 1859, gest. 1870


Philipp Friedrich Burmeister

Bediensteter der Stradt von 1824 bis 1870, davon Bürgermeister von 1836-1870 geb. 1820, gest. 1876.


Wilhelm Höcker

Er war von 1946 bis 1951 Ministerpräsident des Landes Mecklenburg. geb. 29. Juni 1886 in Holzendorf, gest. 15. November 1955 in Güstrow